Eklat im Landtag – Gedeon und Räpple des Saales verwiesen!

Soeben wurden, nach heftigen Debatten zum Tagesordungspunkt 1 der heutigen Plenardebatte, sowohl Dr. Gedeon als auch der Abgeordnete Stefan Räpple (AfD) des Plenums verwiesen. Letztendlich verließen beide unter Protest mit der herbeigerufenen Polizei den Saal.

Näheres zu diesen Vorgängen wie auch zu der auslösende Debatte in Kürze.

Erste Berichte in den Medien s. z.B. hier beim swr bzw. hier – oder bei der faz.

Was allerdings die faz über Dr. Gedeon berichtet, ist weitgehend falsch. Dr. Gedeon wurde nicht wegen Zwischenrufen ausgeschlossen und seine Bemerkung, dass hier eher türkische Zustände herrschen, war auch kein Zwischenruf, sondern wurde von ihm in seiner regulären Rede geäußert! (Wie man leicht aus den Videoaufzeichnungen wie auch dem Protokoll ersehen kann!)

Soviel zum Qualitätsjournalismus der Mainstream-Medien wie etwa der faz…..

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.