Kampf gegen rechts ist systematisches linksfaschistisches Gleichschaltungsmanöver

Der Kampf gegen rechts ist nicht nur Ablenkungsmanöver von der linken Gewalt sondern ein systematisches, linksfaschistisches Gleichschaltungsmanöver. Gegen das werden wir zu Felde zu ziehen.

Wir brauchen den Kampf gegen links, wenn wir eine neue DDR verhindern wollen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.