Video: Rede zum Presseausschluss in Kehl

Obwohl Dr. Wolfgang Gedeon entschieden gegen den Ausschluss der Presse beim Landesparteitag der AfD in Kehl war, so muss er doch wegen der Scheinheiligkeit der Altparteien etwas klarstellen:

Die Altparteien machen aus einer Mücke einen Elefanten. Nehmen wir zum Vergleich “TTIP”. Jahrelang wird über wichtigste Daten unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt. Selbst die Bundestagsabgeordneten dürfen die Unterlagen nicht ordentlich einsehen. Über diese Zustände hätten sich die Grünen ernsthaft empören können, statt nur zu versuchen die AfD schlecht zu machen.

Rede zur aktuellen Debatte “Freiheitsrechte als wichtige Eckpfeiler unserer Verfassung – gefährdet Presseausschluss freiheitliche Demokratie?” beantragt von der Fraktion der CDU.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.