Landtagsrede 30.9.2020: Problem nicht Verhalten der Bevölkerung, sondern Anordnungen der Regierung

Ich verstehe ja, warum sie lachen. Was sollen Sie denn sonst machen? Sie haben ein schlechtes Gefühl und das können Sie sich nicht eingestehen und dann müssen Sie so lachen und zu tun, als wären Sie souverän und als würden sie darüberstehen.

Die Sache ist nicht zum Lachen, sondern toternst. Es ist toternst, was hier gespielt wird.

Die Regierung beschwert über die Bevölkerung, dass sie die Anordnungen der Regierung nicht richtig einhält.

Meine Damen und Herren, das Problem ist nicht das Verhalten der Bevölkerung sondern die Anordnungen der Regierung. Über diese müssen wir diskutieren. Da liegt der Hase im Pfeffer.

Das Ganze, was Sie sich hier aufgebaut haben, das Kartenhaus, besteht aus einer einzigen Lüge. Was sie als Infektionszahlen verkaufen, sind nichts anderes als positive Testzahlen. Bei 1,1 Millionen Tests pro Woche produzieren Sie 11.000 Infizierte, die gar nicht infiziert sind. Gerademal 15% der Infizierten werden krank.

Sie sollten sich orientieren: Erstens an der Zahl der Krankenhauseinweisungen. Zweitens an der Zahl der Krankschreibungen. Drittens an der Zahl der Intensivbetten. Wir haben 30.000 Intensivbetten. Davon sind 1% belegt mit an CoVid-19 Erkrankten und Tote haben wir gar keine. Aus diesen Zahlen machen sie eine Epidemie!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.