Die AfD und die „heißen Eisen“ der deutschen Politik – letzter Weckruf zur Kandidaten Kür

65 / 100

Die AfD im Rückwärtsgang: sinkende Mitgliederzahlen, Stimmenverluste bei Wahlen, bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg ein Drittel im Vergleich zu 2016!

Woran liegt’s? Biedert sich die AfD zu sehr dem System an? Kuscht sie zu willfährig vor dem Verfassungsschutz?

Ein Führungspersonal, das sich vor allem durch radikale Ausschlusspraktiken gegen die Hardliner in der Partei auszeichnet, kommt beim typischen AfD-Wähler auch nicht gerade gut an und in der Programmatik fehlt die politische Zuspitzung.

Die Hauptmethode der AfD ist hier: Wasch mir den Pelz, aber mach mich nicht nass!

Das Video wurde für den internen Wahlkampf bezüglich der Kandidatenliste erstellt. Es führt aus, was die AfD gerade im Hinblick auf die Bundestagswahl anders und besser machen sollte!

Meinen Telegramkanal können Sie hier abonnieren: https://t.me/dr_wolfgang_gedeon

2 Kommentare

  1. Ich frage mich, ob jemand das nachfolgende wo eingegeben hat:
    Feindliches Datenspeichern Israeli Geheimterror iVm Samson und Facebook.
    Österreich hat eine Geheimdienstchefin streng geheim
    Name Schimak
    Es regiert das Chaos bzw. das Ausland
    Evaluierung fehlt und ist notwendig
    Wer fordert sie?

    (Anmerkung: Es handelt sich eigentlich eher um eine E-Mail, die mangels E-Mail-Adresse derzeit nicht auf jene Weise gesendet werden kann. Inwiefern der Name selten und daher schützenswert wäre, kann ich nicht beurteilen. Er dürfte seltener als Meier sein.)

  2. Die Bürger eines Landes Schilda sichern eine … fragwürdige leere Spionageaktion mit einem Paragrafen ab, der für „sexuelle Belästigung“ gedacht ist bzw. wäre.
    Am Ende im Lande Schilda treiben Kräfte es soweit, das jemand tatsächlich ein Vorliegen … sexueller Belästigung behauptet, … was wiederum die Tarnung der Spionageaktion …
    … ein Spielfeld fremder Geheimdienste. (?)
    … relativ auffliegen lässt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.