GEDEON: Corona – Update April 21

56 / 100

Korrektur: Der Rote Hand-Brief kam von Astrazeneka, nicht von Pfizer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.