Robert F. Kennedy Jr.: “Wissenschaftler und Ethiker schlagen Alarm – Impfstoff von Gates wird die DNA ändern”

ZITAT: Pharma hat 80 COVID-Impfstoffe in der Entwicklung, aber Gates & Fauci drängen das “Frankenstein-Labor” von Moderna in die erste Reihe.

Wissenschaftler und Ethiker schlagen Alarm.

Der Impfstoff verwendet eine neue, ungetestete und sehr umstrittene experimentelle RNA-Technologie, die Gates seit über einem Jahrzehnt unterstützt. Statt wie bei herkömmlichen Impfstoffen ein Antigen und ein Adjuvans zu injizieren, injiziert Moderna ein kleines Stück des genetischen Codes des Coronavirus in menschliche Zellen. Es verändert die DNA im gesamten menschlichen Körper und programmiert unsere Zellen so um, dass sie Antikörper zur Bekämpfung des Virus produzieren. MRNA-Impfstoffe sind eine Form der Gentechnik, die als “Keimbahn-Genbearbeitung” bezeichnet wird. Die genetischen Veränderungen der Moderna werden dann an künftige Generationen weitergegeben. In der Genfer Erklärung vom Januar forderten die weltweit führenden Ethiker und Wissenschaftler ein Ende dieser Art von Experimenten.

Die Produkte von Moderna haben nie ein Produkt verkauft, um es auf den Markt zu bringen, klinische Studien durchlaufen oder einen Impfstoff von der FDA genehmigen lassen. Trotz der Investitionen von Gates taumelte das Unternehmen mit 1,5 Milliarden Dollar Schulden vor COVID am Rande des Bankrotts.

Durch die Unterstützung von Fauci gewann das Unternehmen erstaunliche 483 Millionen Dollar an Bundesmitteln zur Beschleunigung der Entwicklung.

Dr. Joseph Bolen, Modernas ehemaliger F&E-Chef, zeigte sich schockiert über die Wette von Fauci: “Ich weiß nicht, was sie sich dabei denken”, sagte er gegenüber CNN, “als ich das las, war ich ziemlich erstaunt”. Moderna und Fauci starteten am 3. März in Seattle vom Bund finanzierte Versuche am Menschen.

Dr. Peter Hotez warnte vor den potenziell tödlichen Folgen, da Tierversuche übersprungen werden. “Wenn es bei Tieren eine Immunitätssteigerung gibt, ist das ein Show-Stopper”. Dr. Suhab Siddiqi, Modernas Ex-Direktor für Chemie, sagte gegenüber CNN: “Ich würde nicht zulassen, dass der [Impfstoff] in meinen Körper injiziert wird. Meine Frage wäre: Wo sind die Daten die dieToxizität aufführen? Die ehemalige NIH-Wissenschaftlerin Dr. Judy Mikovits sagt, es ist kriminell MRNA-Impfstoffe an Menschen zu testen. “MRNA kann Krebs und andere schlimme Schäden verursachen, die erst nach Jahren auftreten können. Als Vorsichtsmaßnahme ordnete Moderna an, dass die Studienteilnehmer ungeschützten Geschlechtsverkehr oder Samenspenden vermeiden sollten & Fauci ordnete an, dass alle COVID-Impfstoffe durch eine pauschale Immunität geschützt werden sollten. Gates hofft, seine experimentelle genverändernde Technologie an alle 7 Milliarden Menschen zu verkaufen und unsere Spezies in GVOs zu verwandeln.

Quelle: https://uncut-news.ch/2020/05/03/robert-f-kennedy-jr-wissenschaftler-und-ethiker-schlagen-alarm-impfstoff-von-gates-wird-die-dna-aendern/
Originalbeitrag Robert F. Kennedy: https://www.instagram.com/p/B_q1jv_nmiX/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.